Service-Navigation

Suchfunktion

Unterweisungshilfe Gasbrenner

Nach den geltenden Bestimmungen (DGUV Regel 113-018, I - 5.2, S. 30) darf das Beheizen von Apparaturen mit Gas sowie das Betreiben von Laborbrennern und ähnlichen Gasverbrauchseinrichtungen nur unter ständiger Aufsicht - bei Dauerversuchen unter entsprechender Kontrolle erfolgen.

Beim Maschinen- und Geräteeinsatz im naturwissenschaftlich-technischen Unterricht kann eine Aufsicht erforderlich sein, bei der die Lehrkraft unmittelbar neben der Schülerin oder dem Schüler steht und den Vorgang beaufsichtigt. Schülerinnen und Schülern kann auch ein teilselbständiges Arbeiten ermöglicht werden, wenn sich diese im Blickfeld der Lehrkraft befinden und die Schülerinnen und Schüler vorab eine Unterweisung durch eine fachkundige Lehrkraft erhalten haben. Eine fachkundige Unterweisung über Gefahren und Sicherheitsmaßnahmen und das praktische Einüben und Vorzeigen eines sicheren sachgerechten Umgangs durch Schülerinnen und Schüler ist dabei Voraussetzung für ein teilselbständiges Arbeiten.

Die Unterweisungshilfe Gasbrenner kann als Orientierung und Arbeitshilfe für eine (praktische) Unterweisung der Schülerinnen und Schüler durch fachkundige Lehrkräfte herangezogen werden. Es werden Schritte zum sicheren Umgang mit dem Gasbrenner und Überlegungen für mögliche Unterrichtsgänge aufgezeigt.

Zu beachten und mit einzubeziehen sind spezifische Besonderheiten je nach Art des Gasbrenners sowie herstellerspezifische Hinweise und Bedienungsanleitungen.

Die Schülerinnen und Schüler zeigen durch richtige Inbetriebnahme und Außerbetriebnahme sowie durch richtiges sicheres Umgehen mit dem Gasbrenner, dass sie zu einer teilselbständigen Arbeit befähigt sind.

Zu dieser teilselbständigen Arbeit gehören, nach einer entsprechenden Anweisung der Lehrkraft zur Durchführung des jeweiligen Experiments, die selbständige Inbetriebnahme des Gasbrenners (Aufstellen, Anschließen, Entzünden), das Erhitzen/Arbeiten mit dem Gasbrenner sowie die Außerbetriebnahme des Gasbrenners.

Sofern die Unterrichtsinhalte es erfordern, hat vor Aufnahme der Tätigkeit eine Unterweisung in den richtigen Umgang mit dem Gasbrenner zu erfolgen.

Weitere Materialien für eine Unterweisung werden auf dem Lehrerfortbildungsserver für das Fach BNT unter Umgang mit dem Gasbrenner angeboten.

Fußleiste